Damit die für USA besser zugreifbar sind werden sie auf globus online gespiegelt.

Varianten der Spiegelung auf Globus Online:

Das Vorgehen für die gewählte Variante b) ist für Linux hier beschrieben: https://www.globusonline.org/gcmu/

Use one of the Globus Connect versions available 'here' (Link) for your specific operating system.

Getting Started

!!! Check your firewall configuration: If you have a firewall that restricts inbound connections, ports 7512, 2811 and 50000-51000 must be opened for inbound connections.

!!! Auf der vre1 wurden die GridFTP Ports 60000-61000 benutzt!

Installation

Before installing GCMU, please confirm that you can access your Globus Online account from your machine via ssh:

On your server, run the following commands:

ändern.

Für einen lokalen Endpoint ist das Vorgehen so:

1. Download Software auf vre1: https://s3.amazonaws.com/connect.globusonline.org/linux/stable/globusconnect

2. und Installation (als root) auf vre1: sudo bash globusconnect

3. Security Key erzeugen, der kann per login auf https://www.globusonline.org/SignIn erzeugt werden,

4. Diesen Key in das Window unter Punkt 2. eintragen.

5. Datentransfer vornehmen,

MadWiki: Daten auf Globus Online (last edited 2012-07-12 13:06:47 by HansRamthun)