Meeting_Minutes_WF-WDCC-2010-12-01

Agenda:

WDCC Services

Aufgaben letztes Meeting

1. amip Beispiel: ESG Publisher noch mal angepasst. Metadaten laufen in CERA. Hans-Hermann schaut sich das gerade noch mal an (unit und aggregation haben noch Probleme). -> #Aufgaben Nr. 2 Das Mappingtool zum Erzeugen von Entry_Acronymen funktioniert jetzt und die Pflege ist geklärt. Es wird verwendet. Ein Test mit den verfügbaren Metadaten vom BADC u.a. zum Checken des Tools ist erforderlich. -> #Aufgaben Nr. 2a

2. QC L2 - Kriterienkatalog: Frank hat Kriterienvorschlag erstellt und auf der Leuchtturmseite dokumentiert. -> #Aufgaben Nr. 3

3. Dokumentationen Redmine -> #Dokumentation

4. Datenstream von Platte oder über Replikation: HDH-Tool kann prinzipiell auf unfertigen Experimenten arbeiten, wobei die Übersichtlichkeit leidet. Es ist wünschenswert vollständige Experimente QC L2 zu checken. Vorheriges Anfangen der QC L2 nur auf Zuruf möglich das Startschuss für QC L2 über Hans' TDS2CERA nicht erfolgt sein wird.

5. Datenlink auf Compact-Seite -> #WDCC Services

6. Initialer Eintrag in doi.cmip5_qc durch TDS2CIM ist eingebaut

7. QC L3 Workflow -> #QC L3

Dokumentation

QC L2/L3 ist bis auf bekannte Lücken bis zur SQA permission fertig. Ergänzungen für den Abschluss der QC L3 inkl. Tools sind noch erforderlich. Ebenso im Bereich Metadateningest in CERA. Hans hat mit der Toolbeschreibung im redmine angefangen. -> #Aufgaben Nr. 4

QC L3

Der Workflow steht bis SQA permission. Es fehlt einiges des Workflows nach der SQA bis hin zum Schicken des STD-DOI-XMLs und der Registrierung der URL zum DOI mit dem WS der TIB. -> #Aufgaben Nr. 5

DOI-Versionen / DOI-Supplements: Es wird folgendes vereinbart für Daten eines Experiments, das bereits einen DOI hat:

DOI ohne einen von mehreren Runs: Es werden keine Metadaten in CERA gelöscht. Die Metadaten der fraglichen Runs werden zu einer anderen DSGroup verschoben mit Namen (Vorschlag) + "a1"

Sonstiges

Aufgaben

1. DOI-Daten in ESG Gateway anzeigen; Link ins Gateway wird untersucht -> Estani / Martina; Einbau in Compact-Seite -> Martina / Michael evtl. mit Hannes

2. amip Beispiel: Martina beginnt mit QC L2 sobald Hans-Hermann sein ok gegeben hat -> Martina

2a. Beispiele für TDS2CERA: vorhandene Bsp. vom BADC u.a. werden getestet -> Hans

3. QC L2 - Kriterienkatalog:

4. Dokumentationen

5. QC L3 Workflow

6. WDCC workflow diagramm googledocs

MadWiki: Meeting_Minutes_WF-WDCC-2010-12-01 (last edited 2010-12-01 13:45:08 by MartinaStockhause)